Seit dem 01.01.2023 gibt es keine Maskenpflicht mehr für Bus und Bahn in Schleswig Holstein.

Wie die meisten sicherlich wissen, gibt es aber derzeit eine hohe Anzahl von virusbedingten Atemwegserkrankten. Hier ist weiterhin gegenseitige Rücksicht angebracht: Bitte halten Sie sich weiterhin an die bekannten Verhaltensempfehlungen der Gesundheitsbehörden, zum Beispiel das Husten und Niesen in die Armbeuge, die Abstandswahrung und das regelmäßige Händewaschen.

Aktiv Bus hält weiterhin Desinfektionsspender in den Bussen bereit.

Und nochmal der Hinweis: Bitte beachten Sie, dass durch die Änderung des Infektionsschutzgesetzes nun überwiegend Regelungen durch die jeweiligen Landesverordnungen erfolgen. In anderen Bundesländern, z. B. Hamburg oder Niedersachsen gelten ggf. abweichende Regelungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Fahrtantritt, wenn Sie weitere Wege per Bus und Bahn planen.